wer wir sind

Soil Bioengineering SA ist ein Unternehmen das im Bereich der Umwelttechnik und Landschaftsarchitektur tätig ist.
Dank der Familie Turri, die seit über 20 Jahren engagiert in den Design und Ausführung von der naturalistischen Technik und Umweltarbeiten beschäftigt ist, hat Bioengineering SA im Laufe der Zeit die Erfahrung und das Fachwissen in den folgenden Werken weiterentwickelt und gefestigt:

Grünbepflanzung auf aufgelegten schrägen Hängen mit der Aufrüstung der Stabilität und/oder seine Rekonstruktion.

Grünbepflanzung auf senkrechten Gefällen , dessen Struktur dahinter zu bedecken um eine bessere visuelle Wirkung zu erhalten.

Grüne Dachbepflanzung jeder Neigung und Größe in verschiedenen Methoden um die Bedürfnisse des Kunden oder der Baustelle gerecht zu werden.

Arbeiten die der Sicherung von schrägen Hängen und suspendierte Oberflächen zu lasttragenden Tauen dienen.

Heute, stellt das Zusammenspiel der ökologischen Systeme und der architektonischen Methoden unter sich, einen Mehrwert dar, der für Soil Bioengineering im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit steht.
Der Erfolg des Unternehmens kommt von der Fähigkeit, Kunden zu unterstützen, den Entwerfer und das Arbeits-Management in der Entdeckung der Lösung einer Notwendigkeit oder von einem Problem zu unterstützen. Dabei werden das Qualitätsprofil, Zeit und Budget respektiert.

Soil Engineering SA ist an der vordersten Reihe mit der technologischen Entwicklung im Bau und Instandhaltung der Umweltswartungssysteme.
Das Unternehmen verfügt über kompetentes Fachpersonal, dass seinen Partnern eine konstante und wertvolle Unterstützung in allen Prozessen bietet: angefangen von der Planung bis zur Fertigstellung und später bei der Wartung.
Die Firmenmission stellt sich das Engagement des ganzen Personals vor, ihr Geschäft in Übereinstimmung mit vier Schlüsselregeln auszuführen:

  • technische Vorzüglichkeit;
  • Wirtschaftswettbewerbsfähigkeit;
  • Diversifizierung der angewandten Methoden;
  • unveränderte Wartung im Kundendienst.

Einen ständiger Dialog mit dem Kunden, eine Beziehung des gegenseitigen Vertrauens und der Berufswertschätzung, sowie die Annahme der innovativsten Arbeitstechniken ist die Art und Weise, wie wir unsere Arbeit interpretieren.